1967 - 2017: Wir feiern 50 Jahre KSG Leichtathletik
1967 - 2017: Wir feiern 50 Jahre KSG Leichtathletik

Über uns

Im Juni 1967 wurde die Leichtathletik Abteilung innerhalb der KSG gegründet. Hauptinitiator war Bürgermeister Eberhard. Manfred Zimmermann (Manne), Emil Beck, damals 1ter Vorsitzende der KSG, seine Gattin  als Kassiererin des Hauptvereins und Herr Schönfelder als Vertreter der Stadt gründeten im Zeichensaal der Realschule die Abteilung Leichtathletik. Der erste Abteilungsleiter war dann auch Manfred Zimmermann.

 

Manne hat dann Leute, die das Sportabzeichen machten, hinzugewonnen. Unter seiner Regie fand der 1te Stadtlauf von Gerlinger Vereinen und Organisationen statt, wie Fussball, Handball, Volleyball, Feuerwehr, … Die Gerlinger LA-Abteilung war die erste im Umkreis, die eine Tartanbahn hatte, so dass Württembergische Meisterschaften im Breitwiesenstadion durchgeführt werden konnten.

 

Siegfried Steinbach war 9 Jahre lang Abteilungsleiter und hat 1983 den Lauftreff als Teil der Abteilung gegründet. Hier darf jeder mitlaufen, durch das schöne Waldgebiet um die Bärenseen, egal ob Mitglied des Vereins oder nicht.

Wolfgang Rauscher hat für 1 Jahr die kommissarische Abteilungsleitung wahrgenommen.

 

Anton Engl hat 10 Jahre die Abteilung geführt und unter seiner Leitung wurde der sehr erfolgreiche Solitudelauf 1985 ins Leben gerufen. Am ersten Lauf haben 450 Läufer und Läuferinnen teilgenommen.

 

Werner Kirchmaier übernahm in seiner Amtszeit zusammen mit seiner Frau Rose die komplette Organisation des Solitude- und Ärztelaufs. Die Teilnehmerzahlen stiegen von Jahr zu Jahr, so dass sie in 2003 beim Solitudelauf ca. 800 und beim Ärztelauf ca. 400 Läuferinnen und Läufer hatten. Werner förderte auch die Teilnahme von Mannschaften aus der LA Abteilung an den Württembergischen Volkslaufmeisterschaften. Er war auch der Leiter des Lauftreffs. Als wäre es nicht genug, hat er eine jährliche Herbstwanderung eingeführt, die bis dato eine große Beliebtheit hat. Nach 6-jährige Abteilungsleitung gab er diese weiter an Robert Meier und nach 10jähriger Lauftreffleitung gab er diese an Maria Techert weiter.

 

Robert Meier, der aus beruflichen Gründe die Abteilungsleitung nach einem Jahr abgeben mußte hat ein Jahresheft eingeführt, in dem, Brigitte Höschele die Höhepunkte des laufenden Jahres dokumentierte.

Seit 2004 leitet Dieter Glas die LA Abteilung zuerst mit Jürgen Fritz und dann seit 2007 mit Brigitte Höschele als Vize Abteilungsleiterin. In dem Zeitraum hat sich folgendes ereignet.

 

Mit den teilnehmenden Mannschaften an den Württembergischen Volkslaufmeisterschaften konnte einige erste bis dritte Plätze erzielt werden. 2006 wurde das Training bzgl Triathlon aufgenommen und einige Wettkämpfer haben die Olympische Distanz und sogar auch Ironman mit guter Leistung absolviert. 2007 wurde im Lauftreff mit Nordic Walking begonnen und bis dato umgesetzt. 

 

Die Lauftreffleitung ging von Maria Techert auf Anja Worm, mit Stellvertreterin Ingrid Glas, über. Weiterhin werden im Lauftreff unterschiedliche Gruppen durch Anja’s Team betreut, speziell Nordic Walking, Walking und unterschiedliche schnelle Laufgruppen.

 

Seit langem ist das Team der Sportabzeichen ein Teil der LA Abteilung und wird seit 1997 von Herbert Fischer betreut. Herbert selbst gehört zu den seltenen, ausgezeichneten Sportabzeichen Teilnehmern, die schon über 50 Mal das Sportabzeichen erreicht haben.

 

Ein besonderer Punkt ist immer wieder der Solitudelauf, der von Jürgen und Karin Fritz 10 Jahre lang koordiniert wurde, bis die Leitung nun an Gerhard Prasske und Matthias Bierer übergegangen ist. Der Lauf ist zu einem sehr großen Event in Gerlingen geworden. Mit über 200 ehrenamtlichen Helfern und nun seit ein paar Jahren mit einer Beteiligung von ca.1800 Läuferinnen und Läufer ist er einer der großen Läufe in Baden Württemberg.

 

In die Jugendarbeit der Leichtathleten wurde schon immer viel Energie gesteckt um gute Sportler zu fördern. Leider sind diese dann nach einer gewissen Zeit in andere Vereinen gegangen. Seit ein paar Jahren sind wir nun mit dem Schlumpflaufteam selbst in der Lage gute und sehr gute Sportler aufzubauen und zu halten. Das Trainerteam um Ralf Sagasser und Ann-Kristin Trottnow hat hier eine schlagkräftige Mannschaft aufgebaut. Es wurden schon einige Bestzeiten in der Altersklasse auf deutschem Niveau erzielt sowie Meisterschaftserfolge auf Baden Württemberg Ebene.

Abteilungsleiter KSG Leichtathletik Abteilung

1967-1975 Manfred Zimmermann
1975-1984 Siegfried Steinbach
1984-1985 Wolfgang Rauscher
1985-1995 Anton Engl
1995-1997 Michael Wolter
1997-2003 Werner Kirchmaier
2003-2004 Robert Meier
2004-2016 Dieter Glas
2016- Robert Meier
Druckversion Druckversion | Sitemap
© KSG-Gerlingen Leichtathletik, Alle Rechte vorbehalten. Impressum